Chiptuning Power


Deutliche Leistungssteigerungen und mehr Drehmoment über den gesamten Verlauf versprechen mehr Fahrspaß bei jedem Beschleunigungsvorgang. Insbesondere bei Turbo-Motoren werden meist höhere Leistungswerte erreicht, als die nächst höhere Variante des Fahrzeugherstellers bietet – zu einem wesentlich geringeren Preis!

 

Man darf von folgenden Steigerungen ausgehen:

Saugmotoren: ca. +10%

Turbo-Benziner: ca. +35%

Turbo-Diesel: ca. +30%

 

Diese Werte sind innerhalb der Leistungsreserven, welche sich die Hersteller vorbehalten. Diese Leistungsreserven werden von den Herstellern aus Produkt-politischen Gründen, Umweltfaktoren und Kostengründen erhalten und können mit professioneller Motoroptimierung genutzt werden.

 

Produkt-politischen Gründe:

- Reserven für folgende Faceliftmodelle oder Sonderserien

- Abstufung der Motorleistung bei „kleineren“ Modellen

 

Umweltfaktoren:

- Unterschiedliche Kraftstoffqualitäten

- Extreme Klimabedingungen in anderen Märkten (Russland, Saudi-Arabien)

 

Kostengründen:

- Gleiche Bauteile reduzieren die Herstellungskosten

- Weniger Varianten benötigen weniger Entwicklungsarbeit

 

 

Alle oben aufgeführten Gründe sind in unseren Breitengraden vernachlässigbar und ermöglichen eine Nutzung der Reserven mit einem gutem Gewissen. Gerade bei Modellen mit gleichen Bauteilen, wie z.B. bei dem BMW F30 320i (184 PS) mit dem gleichen Motor, wie der BMW 328i (243 PS), lohnt sich das Tuning erheblich, denn beide erreichen mit unserem Chiptuning satte 290 PS.